Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine

Ich pries die Freude, dass der Mensch nichts Besseres hat unter der Sonne, als zu essen und zu trinken und fröhlich zu sein. Das bleibt ihm bei seinem Mühen sein Leben lang, das Gott ihm gibt unter der Sonne.
Prediger 8,15
Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird.
1.Timotheus 4,4

Unser Kernauftrag

Wir wollen Menschen befähigen,
Gott verfügbar zu sein und ihm auf verschiedene Weise zu dienen.

Die Leitwerte unsers Miteinanders.

So gehen wir miteinander um:

1. Vertrauen

Wir vertrauen einander!
Das ist, was unser Miteinander trägt und beflügelt.

2. Verantwortung

Wir verantworten einander!
Wir sind bereit, Rechenschaft zu geben.

3. Versöhnung

Wir versöhnen uns miteinander!
Es kommt zusammen, was durcheinander ist.

4. Verfügbarkeit

Wir sind einander und für Gott verfügbar!
Es geht um Selbstvergessenheit und Sorglosigkeit
angesichts der Fürsorge Gottes für uns.

5. Verbindlichkeit

Wir verlassen uns aufeinander!
Wir sind unserem Werk und der Gemeinde loyal.

6. Voraussicht

Wir orientieren uns nach vorne!
Die Verheissung Gottes und die Herausforderung
in Gemeinde und Gesellschaft sind wichtiger als Gewohnheit oder
momentanes Wohlbefinden.
Die Zukunft ist ein kleinwenig wichtiger als die Vergangenheit.

 

Wie wir uns als Evangelische Stadtmission am Kap verstehen:

- biblisch in der Verkündigung

- missionarisch in der Zielsetzung

- evangelisch im Bekenntnis

- familiär in der Gemeinschaft

- offen für alle Besucher

- bereit für Gespräche

- freiwillig in den Beiträgen

Die Stadtmission am Kap ist durch die ESSA mit dem Chrischona Gemeinschaftswerk e.V. (CGW) und Chrischona International in Bettingen bei Basel, Schweiz, verbunden. Außerhalb Bettingen befindet sich das Theologische Seminar St. Chrischona (TSC), an dem junge Menschen studieren und für den pastoralen Dienst, die Verkündigung, die Gemeinde- und Missionsarbeit sowie für den Religionsunterricht und die Diakonie ausgebildet werden. In Deutschland ist das CGW ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Kirche und ist auch darüber hinaus wirksam. Das CGW ist Mitglied im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem Dachverband der Gemeinschaftsbewegung in Deutschland.

 

Unser Leitbild:
Die Evangelische Stadtmission am Kap, mit einem Gottesdienst-Zentrum, zwei Pastoren und Gemeindeangeboten vor Ort,
ist eine zeitgemäße, wachsende und verbindliche Gemeinde,  in der wir Jesus erleben, Menschen fördern und dem Nächsten dienen.

Höhepunkte

Frauenfrühstück

Oktober
Samstag
27

Adventsfeier

Dezember
Sonntag
2

Kinderlager 2018

Dezember
Donnerstag
13
Thema: Großer Zirkus mit Elia Anmeldeformular herunterladen

Spenden

Wenn Sie für die Arbeit der Stadtmission spenden möchten, dann klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link, der Sie zu der Spendenseite der Stadtmission führen wird.

Unsere Bankverbindung

Standard Bank, Branch Milnerton
Konto Name: Stadtmission Kapstadt
Konto Nr.: 071185275

Bei Vermerk / Remark bitte Verwendungszweck und/oder Name angeben. Danke.