Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine

Der HERR ist dein Ruhm, und er ist dein Gott.
5. Mose 10,21
Jesus Christus spricht: Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.
Offenbarung 22,13

2. Samuel 7, 22

Mai 2019

Gedanken zum Monatsspruch

Liebe Freunde der Stadtmission,

kennt ihr das Spiel: „Ich bin der einzige“? Die Teilnehmer setzen
sich zunächst kreisförmig auf den Boden oder auf Sitzgelegenheiten.
Nun stellt sich der erste Spieler in die Mitte des Kreises
und sagt etwas, von dem er meint, dass er der einzige ist, der
das hat oder kann. Wenn es aber aus den Reihen der Teilnehmer
jemand anderen gibt, der das ebenfalls hat oder kann, muss sich
der Spieler im Kreis etwas anderes überlegen. Er hat insgesamt
drei Versuche, um etwas Besonderes zu finden.
In der pädagogischen Wertung, da heißt es: „Bei diesem Spiel ist
ein Gewinner nicht vorgesehen. Der Spaß am Spiel steht im Vordergrund.“
Es kann keinen Gewinner geben, denn wir können von
uns nicht allen ernstes sagen, dass wir der „einzige“ oder „die
einzige“ in irgend etwas sind. Es gibt immer jemanden, der mich
übertreffen wird! Immer jemanden, der mir die Einzigartigkeit
„abnimmt“. Dieser Gedanke ist zwar nicht so populär in unserer
Gesellschaft, in der uns - besonders in der Werbung - immer
wieder vermittelt wird, dass wir einzigartig sind und deshalb
dieses oder jenes verdienen. „Because you are worth it!“
Aber es gibt kein Jahrhundert, in dem Menschen sich einsamer
und bedeutungsloser gefühlt haben, wie in unserem. Die Lösung
des Problems ist also nicht uns einzureden, dass wir etwas besonderes
sind … more self esteem. Nein, das bläht nur auf, aber
erreicht nicht das Herz.
Die Lösung ist, dass es einen Gott gibt, der wirklich einzigartig
ist. Von dem es heißt: Es ist keiner wie du, und ist kein Gott
außer dir (2. Samuel 7,22). Ein Gott, der sich nicht zu schade
war, in diese Welt zu kommen, Mensch zu werden und für uns
zu sterben. Ein Gott der bereit war, alles aufzugeben, um uns zu
erlösen. Das ist einzigartig! Und dieses Opfer bestätigt auch,
dass er uns für einzigartig hält. Er gibt uns unseren Wert. Er bestimmt
die Würde des Menschen. Nicht wir selbst und deshalb
ist sie unantastbar, deshalb ist deine Würde unantastbar.
Du bist einzigartig, weil der ewige dreieinige Gott dich liebt und
in diesem geliebt sein übertrifft dich keiner. Jesus Christus möchte
dein Herr und Heiland sein. Der einzig wahre Gott hat Sehnsucht
nach dir. Er will nicht, dass du in Schuld und Versagen
lebst, sondern in seiner Freiheit.

Mit herzlichen Segenswünschen,

Euer
Harald Wenzel 

Unser Leitbild:
Die Evangelische Stadtmission am Kap, mit einem Gottesdienst-Zentrum, zwei Pastoren und Gemeindeangeboten vor Ort,
ist eine zeitgemäße, wachsende und verbindliche Gemeinde,  in der wir Jesus erleben, Menschen fördern und dem Nächsten dienen.

Höhepunkte

Kinderwoche

Juni
Dienstag
18

Spenden

Wenn Sie für die Arbeit der Stadtmission spenden möchten, dann klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link, der Sie zu der Spendenseite der Stadtmission führen wird.

Unsere Bankverbindung

Standard Bank, Branch Milnerton
Konto Name: Stadtmission Kapstadt
Konto Nr.: 071185275

Bei Vermerk / Remark bitte Verwendungszweck und/oder Name angeben. Danke.